Ausgabe 17



Ausgabe 17

Das "Schaufenster" hat Erni Mangold und Daniela Golpashin gefragt, wie Eifersucht, Neid und Konkurrenzkampf hinter der Bühne eigentlich gehandhabt werden. Wer gegen Kilos kämpfen muss, hat es schwer - in mehrfachem Sinne: Nicht nur die Pfunde um Bauch und Hüften belasten das Leben. Beim Versuch, ständig Kalorien zu zählen, scheitern die meisten. Kaum jemand hält eine Diät so lange durch, dass der Gewichtsverlust dauerhaft ist. Mediziner haben deshalb nach Konzepten gesucht, die zumindest das tägliche Essen für Abnehmwillige einfacher machen. Und zwar ohne Tabellen, Wiegen, Messen, komplizierte Regeln und Speziallebensmittel.

In den Messehallen in Hamburg zeigen Stuntprofis ihr Können, Besucher können Motorradmode betrachten oder kaufen, Sicherheitstrainings buchen, Bikerreisen und natürlich Motorräder aller Couleur bestaunen. Die Hamburger Motorrad Tage finden noch bis zum 26. Februar statt.

Die Channel-Chefredakteure unterstehen dem Channel Manager - und in letzter Instanz disziplinär und fachlich dem ORF-General, soll eine weitere Klausel sagen. Fachlich - soweit nicht das Redakteursstatut Eingriffe in journalistische Entscheidungen untersagt.

Mit dem Beginn der Domestizierung von zunächst vermutlich Ziegen , dann Schafen und zuletzt von Rindern und der sich ausbreitenden Weidewirtschaft in der Mittelsteinzeit , etwa zwischen dem 10. und 8. Jahrtausend v. Chr., standen dem Menschen erstmals größere Mengen an tierischer Milch zur Verfügung. Um diese größeren Mengen verderblicher Milch länger aufbewahren zu können, entwickelten die damaligen Menschen nach und nach die Kunst der Käseherstellung Die vielfältigen Traditionen der Käserei legen nahe, dass sich die Käserei zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten entwickelte. In tönernen Gefäßen oder Tierblasen bevorratete Milch wurde in der Sonne oder an einem wärmenden Feuer zunächst sauer, um bald darauf zu gerinnen Dabei entstand unter günstigen Umständen ein essbares, lagerbares Lebensmittel.

Die Art und Menge, sozusagen das Ökosystem der verschiedenen Bakterien im Dickdarm ist Gegenstand aktueller Forschung. Ernährung, aber auch Übertragung von Mensch zu Mensch spielen hier eine Rolle. Das Immunsystem und Erkrankungen werden davon beeinflusst, eine Interventionsmöglichkeit stellt die Stuhltransplantation dar.

Eine Definitionslehre ist je nach Auffassung von Wissenschaftstheorie und Logik ein methodologischer Entwurf davon, was eine „Definition und wonach sie zu beurteilen sei, also welchen Sinn und Zweck sie habe. Wie im Bereich einer Fachsprache Definitionen geschaffen und gehandhabt werden, wird durch die Terminologielehre untersucht und präzise festgelegt. Wenn durch Definitionen Objekte klassifiziert, also in eine bestimmte Klasse eingeordnet werden, ist eine Taxonomie geschaffen.

Die VIP-Liste für den diesjährigen Wiener Opernball steht, auffällig stark vertreten sind vor allem internationale Intendanten wie etwa Alexander Pereira (Teatro alla Scala), Eva Wagner-Pasquier (Bayreuther Festspiele), Thierry Fouquet (Direktor Opera National de Bordeaux) sowie Serge Dorny (Opera de Lyon).

Verglichen mit Neid und anderen Todsünden gilt Eifersucht als Kavaliersdelikt oder mehr noch: als Zeichen der Liebe. Selbst Gott ist eifersüchtig, wenn er uns gleich im ersten der Zehn Gebote anweist, keinem Gott neben ihm zu huldigen. Wenn man es so betrachtet, ist die Bibel ein einziges Schlachtfeld der Eifersüchteleien und Besitzansprüche.

Die Mundschleimhaut ist die Auskleidung der Mundhöhle Die lat. - med. Bezeichnung Tunica mucosa oris leitet sich ab von lat. tunica ,Haut‘, ,Gewebe(schicht)‘, mucus ‚ Schleim ‘ und os (Genitiv oris) ,Mund‘. Die gesunde Mundschleimhaut erscheint rosafarben und feucht.

Mit der sogenannten Kontinentalsperre schafft Napoleon sogar eine neue Kriegsform: den Wirtschaftskrieg. Um Großbritannien in die Knie zu zwingen, verhängt er 1806 einen radikalen Importstopp für sämtliche Güter der britischen Insel und ihrer Kolonien.

Top